Hygienic Design – optimale Lösung für die Lebensmittelindustrie

In Zusammenarbeit  mit den Experten der Hygienic Design Weihenstephan gelang es uns, eine innovative Konstruktion für Förderbandanlagen zu entwickeln, die eine leichte Reinigung verspricht.
Dafür wurde das komplette Design überarbeitet und offener gestaltet. Die Bandanlagen sind bis auf den Edelstahlrahmen komplett demontierbar, der Transportgurt lässt sich schnell und problemlos abnehmen. Die Schraubverbindungen wurden auf ein Minimum reduziert und es wurde darauf geachtet, horizontale Flächen zu vermeiden, auf denen sich Wasser ablagert oder Verschmutzungen haften bleiben. Auch bei den Schaltschränken wurde auf ein besonders hygienisches Design geachtet. Das Ergebnis ist die sichere Reinigung der Anlage bei gleichzeitiger Verminderung des Reinigungsaufwandes.

Transportanlagen, die das Label „Hygienic Design Certified System“ erreichen, sind ideal geeignet um die Hygieneverantwortung von Lebensmittelproduzenten zu erfüllen und das Risiko für eine Lebensmittelkontamination möglichst gering zu halten. Singer & Sohn ist der einzige Hersteller in Deutschland, dessen Förderbänder mit dem Zertifikat der Hygienic Design Weihenstephan ausgezeichnet wurden.


 

  Hier vollständiges
Produktblatt downloaden








17.11.2018
singer-und-sohn.de/de/leistungen_produkte/foerdertechnische_anlagen/foerderbandanlagen_hd.php

Singer & Sohn GmbH
Industriepark Erasbach B1
D-92334 Erasbach

Telefon: +49 (0)8462 - 9422-0
Telefax: +49 (0)8462 - 9422-22
info@singer-und-sohn.de