Produktbezogene Gurtausführung.

Wellkantenförderer werden für den Transport von kleinen Stückgütern und Schüttgütern eingesetzt, bei denen eine hundertprozentige seitliche Abdichtung erforderlich ist.
Der Gurttyp mit der seitlichen Wellkante und die Gurtbreite werden entsprechend den Produktbedingungen ausgewählt und der Gurt kann mit Mitnehmern in der benötigten Höhe und Teilung für das jeweilige Produkt ausgestattet werden.
Durch eine stufenlose Verstellung der Bandgeschwindigkeit kann die Förderleistung dem Produkt bzw. der Leistung vor- oder nachgeschaltener Anlagen angepasst werden.
Wellkantenbänder stehen auch als Z- Förderer mit speziellen Übergangselementen wie Trichtern oder Rutschen zur Verfügung.


Die Ausführung der Anlagen in Edelstahl, glasperlgestrahlt, entspricht den höchsten Hygieneanforderungen und ist optimal für die Nassreinigung geeignet. Eine Umlenkung mit Schnellspannvorrichtung zur Gurtentspannung sorgt zusätzlich für beste Reinigungsbedingungen.


 
Hier vollständiges
Produktblatt downloaden











17.11.2018
singer-und-sohn.de/de/leistungen_produkte/foerdertechnische_anlagen/wellkantenbaender.php

Singer & Sohn GmbH
Industriepark Erasbach B1
D-92334 Erasbach

Telefon: +49 (0)8462 - 9422-0
Telefax: +49 (0)8462 - 9422-22
info@singer-und-sohn.de