Zuführ- und Portionieranlagen für Fleisch- u. Wurstsalat.

Transportbänder sind Bindeglied zwischen den Produktionsmaschinen und der Verpackung. Durch unsere Zuführ- und Auftaktbänder vor dem Streifenschneider mit gekoppeltem Verteilsystem können Produktwechsel im Slicer ausgeglichen werden.

Die Zuführanlage besteht aus Einzelbändern, deren Geschwindigkeit entscheidend ist, um eventuell entstehende Lücken zu schließen.
Eine optimale Verkettung schafft einen kontinuierlichen Produktionsablauf, so dass der Verpackungsprozess ohne Stillstandszeit mit hoher Taktzahl ablaufen und die Leistung im Bereich Verpackung erhöht werden kann.

Der Streifenschneider ist aus Edelstahl hergestellt und sorgt für eine gewichtsgenaue Portionierung der Wurst- oder Käsescheiben. Er besteht aus zwei gegeneinander laufenden Messerwellen, die für die Reinigung komplett entnommen werden können.

Für die Produktübergabe an die Tiefziehverpackungsmaschine sorgt ein Verteilsystem mit pneumatischer Auslassklappe. Das entsprechende Format wird vom Kunden vorgegeben. Das Gestell ist aus Edelstahl und auch der Schwenktrichter, die Speicherschale und die Senkblende sind aus mustergewalztem Edelstahlblech mit Teflonbeschichtung und somit für die Nassreinigung geeignet.

Die Anlage wird mit VA-Maschengittertüren und einem Sicherheitsschalter ausgestattet, um Gefahren bei der Bedienung zu vermeiden.




  Hier vollständiges
Produktblatt downloaden











18.01.2018
singer-und-sohn.de/de/leistungen_produkte/loading_systems/loading_system_as.php

Singer & Sohn GmbH
Industriepark Erasbach B1
D-92334 Erasbach

Telefon: +49 (0)8462 - 9422-0
Telefax: +49 (0)8462 - 9422-22
info@singer-und-sohn.de