Paarweise Trennung von Wurstketten.

Neben der Trennung von einzelnen Würsten stellt auch das Trennen von Wurstketten auf Rauchstecken kein Problem für uns dar.

Die Rauchstecken müssen lediglich durch eine Bedienperson oder auch mit Hilfe einer vorgebauten automatischen Lösung auf die Anlage aufgelegt werden und laufen dann automatisch in die Maschine ein. Die Abdrehstellen der Wurstkette werden anhand eines Kamerasystems erkannt und die Wurstkette wird durch die exakte Positionierung des Messers mittig durchtrennt.

Danach fahren die Rauchstecken auf der gegenüberliegenden Seite aus der Anlage heraus und werden von dort wiederum durch eine Bedienperson abgenommen oder automatisch zum nächsten Produktionsprozess weitertransportiert. Es ist dabei möglich, eine Leistung von bis zu 8 Rauchstecken mit je 26 Paar Würsten pro Minute zu erzielen.


Ob Wiener Würste, Weißwürste, Bockwürste oder Landjäger - mit dieser Anlage ist das Schneiden jeglicher Wursttypen möglich. Für den Einsatz in der Lebensmittel-, und insbesondere Fleischindustrie, wurde besonders auf die Erfüllung der geltenden Richtlinien für Reinigung und Hygiene geachtet.




  Hier vollständiges
Produktblatt downloaden











25.06.2018
singer-und-sohn.de/de/leistungen_produkte/schneidesysteme/opticut.php

Singer & Sohn GmbH
Industriepark Erasbach B1
D-92334 Erasbach

Telefon: +49 (0)8462 - 9422-0
Telefax: +49 (0)8462 - 9422-22
info@singer-und-sohn.de