Sichere Ausschleusung von Produkten.

In automatisierten Produktionsbetrieben ist es wichtig, fehlerhaftes Produkt verlässlich auszuschleusen und nur „Gut-Produkte“ dem weiteren Prozess zuzuführen.
Zu diesem Zweck wird das optische Kontrollsystem von Singer & Sohn zwischen zwei Produktionsanlagen installiert und ein integriertes Kamerasystem prüft das Produkt (z. B. Wurst) auf Form-, Abmessungs- und Oberflächenfehler, während dieses die Anlage längs durchläuft.


Ein Lasertriangulationsscanner erfasst die Werte und gleicht diese mit parametrierbaren Referenzwerten – plus Toleranzen – ab.
Wird ein fehlerhaftes Produkt detektiert, so wird es über eine motorisch angetriebene Trommel ausgeschleust.
Die fehlerhaften Produkte landen in einem dafür vorgesehen, auf Wunsch auch abschließbaren, Behälter.
Ordentliche Produkte, die den vorgegebenen Maßen entsprechend werden automatischen dem nächsten Produktionsprozess zugeführt.





 

  Hier vollständiges
Produktblatt downloaden













18.01.2018
singer-und-sohn.de/de/leistungen_produkte/sonderanlagen/optische_kontrolle.php

Singer & Sohn GmbH
Industriepark Erasbach B1
D-92334 Erasbach

Telefon: +49 (0)8462 - 9422-0
Telefax: +49 (0)8462 - 9422-22
info@singer-und-sohn.de